Druckfreigabe

 

Home » Druckfreigabe

 

Mit dem Druckfreigabe-Prozess stellen wir die Genauigkeit Ihrer Dateien sicher. Wir korrigieren Fehler, und anschliessend erteilen Sie uns Ihre endgültige Druckgenehmigung. Pulsio Print bietet Ihnen hier viele Lösungen an:

 

Fertige druckdaten selbst prüfen

Dank unseren strengen Kontrollverfahren, werden durch uns die Druckdaten in 99% der Fälle überprüft. Dies ist für unsere Kunden eine erhebliche Zeitersparnis. Zudem entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten für Expresslieferungen und Transport der Druckfreigaben.

Wenn Sie bei wertigen Produkten Ihre Druckfreigabe selbst vornehmen möchten, senden wir die druckfertigen Dateien wie folgt:

• als separate Dateien für Umschlag und Buchkörper.

• sortiert in der richtige Seitenreihenfolge.

• in beschnittenen Endformat.

• ausgeschossen, je nach Format in 8, 16 oder 32- seitige Druckbogen.

 

Offset-Andruck

Um eine genaue Druckwiedergabe zu gewährleisten oder Sonderfarben 1:1 wiederzugeben, bieten wir Ihnen neben Proofs auch einen Offset-Andruck an. Dieser Andruck wird durch Sie überprüft. Darüber können wir beidseitig sicherstellen, dass das Endprodukt Ihren Vorstellungen und den freigegebenen Druckdaten genau entspricht. Eine persönliche Druckabnahme an der Druckmaschine ist damit nicht nötig.

Der Offset-Andruck erfordert zusätzliche Kosten für die Plattenbelichtung und Plattenmontage, das Druckmaschinen-Set-Up und das eigentliche Drucken. Wir empfehlen den Offset- Andruck nur für besondere Produktionen zu bestellen, wie für Spezialeffekte im Farbdruck, hochwertige Kunst- oder Fotografie-Ausgaben, Fine Art Print, etc.

 

Digitaler Farbproof

Bestellen Sie bei uns ein farbverbindliches Muster, wenn Sie sicherstellen möchten, dass die Farben in den einzelnen Signaturen, die Farb- oder S/W-Fotos und die Bilder auf dem Cover den gewünschten Farben entsprechen.

Sie können uns auch Ihr eigenes Farbmuster schicken, an dem wir uns beim Druck orientieren. Auf Wunsch stellen wir gemäß Ihres Farbmusters ein Farbproof her, dass Sie uns anschließend zum Druck freigeben.

Die Kosten liegen zwischen 10 – 30 Euro (ohne MwSt.) für jeden einzelnen Umschlag bzw. Druckbogen, je nach Zeitrahmen.

 

Materialmuster des Druckprodukts (Formproof)

Ordern Sie bei uns ein Materialmuster Ihres Druckprodukts, wenn Sie Ihr Produkt hinsichtlich der eingesetzten Materialien oder der Weiterverarbeitungsschritte, wie Schneiden, Falzen, Fadenheftung oder Klebebindung sehen und selbst beurteilen möchten. Schauen Sie sich im Materialmuster Form und Volumen Ihres Produktes an. Dies ist auch zur Präsentation bei Ihren Partnern hilfreich.

 

Freigabe zum anbringen des Umschlags erteilen

In diesem Fall erhalten Sie Ihr Produkt mit beschnittenen und gehefteten Falzbogen, jedoch ohne Umschlag. Nehmen Sie eine abschließende Prüfung vor, mit letzten Änderungen. Die Erstellung dieses Musters ist vor allem für wertige Druckprodukte sinnvoll.